Die kleine Blessing

kinder_img09

Vor 3 Jahren drehte das Team von „Bild der Frau“ den Film zur Verleihung der „Goldenen Bild der Frau“ in Ghana. Das Kamerateam war auch in Bukom, und so gab es in dem Film ein kleines 2-3 Jahre altes, nacktes Mädchen mit Hungerbäuchlein aus Bukom zu sehen….. Dieser Anblick hat Harriet nicht los gelassen und sie schwor sich, dieser Kleinen auf jeden Fall zu helfen…..

Und im April 2013 war es endlich soweit! Dank der Fertigstellung des neuen Hauses war Platz für die Aufnahme neuer Kinder entstanden.

kinder_img10

Harriet recherierte mit diesem Foto (screenshot) aus dem Film nach dem unbekannten Mädchen.
Unglaublich aber wahr, schon nach einem Tag waren Blessing und ihre junge, alleinste-hende Mutter gefunden…Die junge Frau (24 Jahre) hat nicht gezögert, das wunderbare Angebot für ihre damals 5-jährige Tochter anzunehmen.

Und so kam Blessing zu African Angel, allerdings übersät mit „Armutsgeschwüren“, die Harriet aus dem Slum nur allzu gut kennt.

Die „Beulen“ gehen mit Hautveränderungen ein her und können sehr gefährlich werden. (Was genau diese Krankheit ist, lässt sich schwer sagen. Man weiß nur, bei normal guter Ernährung gibt es diese Beulen nicht, vielleicht Vitaminmangel?)

kinder_img11

Blessing wurde natürlich sofort behandelt, und nach 1 Woche konnte ihr neues Leben bei African Angel dann endlich beginnen. Für Blessing s junge Mutter brach im April 2013 ebenfalls eine neue Zeit an, sie begann eine Schneiderlehre.

Und nach wenigen Wochen bei African Angel hatte sich die kleine Blessing schon richtig erholt.

und seit Juni 2013 geht sie selbstverständlich jeden Morgen in den Kindergarten bzw die Vorschule, was ihr sichtlich gefällt!

kinder_img12kinder_img13

Blessing ist in der Vorschule besonders fleißig. Ihr erstes Zeugnis ist auch entsprechend großartig ausgefallen, nur EXCELLENT oder VERY GOOD. Das kleine, sehr liebe und intelligente Mädchen nimmt ihre Chance wahr.

zurück


Lade...