Projektbeschreibung

African Angel e.V. konzentriert im Rahmen der Zielsetzung des Vereins seine ganzen Anstrengungen seit über 12 Jahren auf ein Projekt: Die Bildungs- und Ausbildungsförderung von Slumkindern aus dem Elendsviertel Bukom in finanzieller und materieller Hinsicht. Langfristige Hilfe zur Selbsthilfe also.

African Angel bietet in Armut lebenden Eltern und Verwandten aus Bukom an, ihre Kinder in das von Harriet aufgebaute Kinderhaus von African Angel zu geben. Hier erhalten die früheren Slumkinder gute Verpflegung, ordentliche Kleidung, Hygiene, ärztliche Versorgung, einen strukturierten Tagesablauf und eine gute Schulbildung.

Für ein Straßenkind aus dem Slum von Bukom ist all dies unerschwinglich. Die Kinder leben weitgehend auf sich allein gestellt im Schmutz, sind nicht gesund, schlecht ernährt und ohne jede Bildung.

Das Aufnahmealter der Kinder liegt zwischen 4-11 Jahren, eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht! Kriterium ist die abgeschlossene Ausbildung, je nach Talent bedeutet das auch ein abgeschlossenes Studium.

African Angel

Zur Betreuung der 98 Kinder beschäftigt African Angel 16 Angestellte, die meisten von ihnen sind Hausmütter, die ebenfalls im Cottage wohnen und somit die 24h Betreuung und Versorgung der 5-22jährigen African Angel Kinder sicherstellen.

African Angel

Heute werden im African Angel Cottage 98 Kinder von Harriet liebevoll betreut. In dem seit 2008-2014 erbauten 3. Etagenhaus wohnen die Mädchen, die zwei Bestandsgebäude werden von den Jungen bewohnt.

Von hier gehen die Kinder zur Schule. Die in Ghana notwendigen Schul- bzw. Kindergartengebühren, die Schulbücher und das Unterrichtsmaterial werden von African Angel e.V. aus Spenden finanziert.

African Angel

71 Jungen und Mädchen gehen zur Vision Interlectuals und Ann-Lisa School (Kindergarten, Klasse 1-10)

19 Kinder besuchen die Ann-Lisa-School (Kindergarten, Klasse 1-10)

23 Kinder besuchen ein College (Klasse 10-13)

4 Junge Leute (African Angel Kinder der 1. Stunde!) studieren im 2. Studienjahr in Kiew

African Angel
Project description 5
African Angel

Die Basisversorgung der Kinder im African Angel Haus ist dank Patenschaften weitgehend gesichert. Doch es gibt viele weitere Betriebskosten, die wir aus freien Spenden decken müssen

Für viele der vor wenigen Wochen bei African Angel aufgenommene Mädchen und Jungen im Alter von 6-11 Jahren suchen wir derzeit noch dringend

Paten!

Project description 7

Die dreimal jährlich anfallenden Schulgebühren stellen für African Angel ein immer wiederkehrendes und schwieriges Problem dar, bei dem wir dringend auf Ihre Spendenunterstützung angewiesen sind.

project description header left

Allerdings stellen uns die in Afrika ständig steigenden Lebensmittelpreise vor große Herausforderungen, die durch ein eigenes Farmprojekt abgefangen werden sollen.
SPENDENAKTION

 

Project description 9

African Angel

zurück


Lade...