Spendenaktion "Studium" – Nach 9 Jahren Schule haben 4 African Angel "Kinder" im Frühjahr das Abitur gemacht und studieren!

Harriet Bruce-Annan hat African Angel als langfristiges Projekt angelegt. Ehemals in Armut geborene Kinder werden nach ihrem Können und ihren Talenten ausgebildet und werden so in ihrem eigenen Land Ghana eine menschenwürdige Zukunft haben.
Fast alle heute 85 African Angel Kinder sind nicht nur sehr begabt, sondern auch sehr fleissig und nutzen ihre Chance!
Darum ist es die logische Folge, dass heute, 10 Jahre später, die ersten 4 African Angel Abiturienten auch studieren.

So hatte Harriet 2004 die Jungen bei African Angel aufgenommen, und es startete ihre erfolgreiche Schulkarriere.

  • Ayensu mit 12
  • Ishmael mit 11
  • James mit 12

Leider gibt es in Ghana, einem Land mit fast 25Mio Einwohnern, nicht genügend Studienplätze. Nur 400 Studienplätze für Medizin stehen zur Verfügung. Und die werden nicht nach Numerus Clausus, sondern nach Bestechungsgeldzahlung vergeben.
Darum hat African Angel e.V. zugestimmt, das Angebot der Universität Donezk/Ukraine anzunehmen. Qualifizierte West-Afrikaner können hier zu überschaubaren Studiengebühren und Lebenshaltungskosten studieren, allerdings ohne nach dem Abschluss eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Damit ist auch sicher gestellt, dass die African Angel Studenten in 4-5 Jahren ihr Wissen in Ghana beruflich nutzen. Auch Harriet s eigener Sohn Bernhard studiert seit 4 Jahren hier erfolgreich Medizin.

Und so fing im Oktober 2013 für die Jungs ein neues Leben an, von links Richard, Ayensu, Ishmael und James

Helfen Sie uns Richard, James, Ishmael und Ayensu das Studium in der Ukraine zu ermöglichen, durch Ihre Spende unter Betreff "Studium" auf das Projektkonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf Konto Kto.-Nr. 1006318206 BLZ: 300 501 10 BIC-/SWIFT-Code DUSSDEDD IBAN DE20300501101006318206

Oder spenden Sie direkt








Vielen Dank, auch im Namen der jungen Studenten!!!

Spendenaktionen

Schule und das Material dafür.

Für ihren Unterricht an auf der Don Bosco-Techniker-Schule und anderen fortführenden Schulen in Accra brauchen unsere Kinder Unterrichtsmaterial, wie Sachbücher und Werkzeug.
Für diese Kosten bitten wir um Extra-Unterstützung, da wir dieses Material selber bezahlen müssen; und es wird immer mehr.
Auf den Bildern sehen wir, wie die Sachen, die wir schon gekauft haben, an einen Teil unserer Studenten der Techniker-Schule ausgegeben werden.
Vielen Dank, wenn Sie uns unterstützen, weil ohne dieses Material unsere Kinder nicht anständig am Unterricht teilnehmen könnten.

img24img27img26img25

Wasser ist Leben.

Da unsere Wasser-Rechnungen inzwischen 5 mal so hoch sind (ca. 500,-€) wie im letzten Jahr, können wir trotz Sparmaßnahmen im African Angel-Cottage und dem Sammeln von Regenwasser in einem unterirdischen Tank, was ein bisschen hilft, die monatlichen Wasserrechnungen kaum noch bezahlen.
Damit unsere Kinder auch weiterhin fließendes sauberes Wasser im Haus haben, müssen wir auch hier um Extra-Unterstützung bitten.

img22img23

Renovierung bei den Jungens.

Die Zeit ist ins Land gegangen und wir haben vieles angepackt und auch geschafft. Jetzt ist aber das Haus unserer Jungen dran.
Wie man auf den Bilder unschwer erkenn kann (es ist uns auch ein bisschen peinlich), müssen hier mindestens neue Matratzen her; neue Schränke leider auch und was Schlafzimmer sonst noch so brauchen.
Auch hierfür müssen wir um Extra-Unterstützung bitten, da wir z.Zt., vermutlich durch die Flüchtlingskrise, zu wenig Spenden generieren können.
Im Mädchenhaus ist alles gut, da dort neue Betten und Matratzen von der LAFP, Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei in Nordrhein-Westfalen, gespendet wurden; initiiert von Konrad Bröker von der IPA, International Police Association, wofür wir uns hiermit nochmals herzlich bedanken.

img20img21

Schulgeld für das 1. Trimester 2016/2017



Das 3. Trimester ist vorbei und das neue 1. Trimester 2016/2017 fängt jetzt an, und dafür brauchen wir wieder Schulgeld, das für Schulgebühren, Schulbücher, neue Schuluniformen und Schultaschen benötigt wird.

Wir sind stolz darauf, und es ist unser Hauptziel, dass unsere Kinder alle eine Ausbildung erhalten, um damit sich später selbständig und ohne Hilfe ein Leben in Afrika aufbauen zu können und damit eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

Diese Ausbildung, wenn man eine gute haben möchte, kostet für jedes unserer Kinder Geld, da die qualitativ hochwertigen Schulen in Afrika leider, im Gegensatz zu Deutschland, gebührenpflichtig sind. Für solch eine Ausbildung braucht jedes Kind, wenn man davon ausgeht, das es mit 3 Jahren in den Kindergarten kommt, der auch schon Geld kostet, und mit ca. 19 Jahren die Schule beendet und dann ein ca. vier-jähriges Studium beginnt, insgesamt ca. 40300,-€. Das sind die Gesamtkosten für im Schnitt 21 Jahre Ausbildung. Das sind pro Jahr ca. 2000,-€, was wiederum im Monat ca. 160,-€ ausmachen. Interessant, oder? – Jede Spende also, ob klein oder groß, bringt unsere Kinder ihren Zielen näher. Daher freuen wir uns, wenn Sie auch dieses Jahr bzw. Trimester uns Ihre Hilfe zukommen lassen.

img

 

Spendenaktion "Möbel"



Wie Sie an den anhängenden Fotos sehen können, haben mit den Jahren die Möbel gelitten und sind daher teilweise sehr unansehnlich geworden.

Obwohl wir immer versucht sind, die Möbel zu reparieren, sind einige davon nun leider nicht mehr zu retten. Für diese brauchen wir nun Ersatz.

Daher nun die Bitte an Sie, uns Geld zu spenden, damit wir davon neues Mobiliar zu kaufen; vor allen Dingen für das Wohnzimmer der Jungens.

Wir bitten in diesem Fall deshalb um Geld und nicht um Sachspenden, da die Transportkosten von Möbeln so hoch sind, dass es sich nicht lohnen würde.

Wir kaufen die Möbel bei einheimischen Schreinern und unterstützen so auch die Menschen in Accra, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

img img img1 img1 img img1 img

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Schulgebühren für das zweite Trimester



Liebe Interessenten, liebe Freunde und Unterstützer. Unsere Kinder haben ihre Zeugnisse bekommen, die wir auch an die entsprechenden Paten geschickt haben. Wir gratulieren und sind stolz, obwohl einige unser Schüler noch ein bisschen besser werden müssen :). Sie gehen nun das zweite Trimester an, welches von Januar bis März 2016 geht. Hierfür brauchen wir, wie immer, finanzielle Unterstützung, da die Schulgebühren für fällig werden. Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Unterstützung.

imgimg1img2img3

Spendenaktion "Schulgeld"



Nach 12 Jahren African Angel, 98 ehemalige Slumkinder gehen in die Schule und die ersten 4 studieren!
Ihre Spenden haben unseren Kindern aus dem Armenviertel Bukom, die ohne Perspektive in schlimmste Armut geboren wurden, nachhaltige Bildung und damit die Chance auf ein gutes Leben in einer erfolgreichen, selbstbestimmten Zukunft im eigenen Land ermöglicht.

Die meisten unserer Kinder besuchen die vom African Angel Haus fußläufig zu erreichende VISION INTERLECTUALS SCHOOL, vom Kindergarten bis einschließlich Klasse 10 (Abschluss "Mittlere Reife"). Jetzt im Januar geht das Schuljahr 2015/216 mit dem 2. Trimester weiter. Und die dreimal im Kalenderjahr für alle unsere Kinder fälligen Schulgebühren (zu jedem Trimester) sind wieder ein großer Kostenfaktor und stellen African Angel immer wieder vor große Probleme….denn die meisten unserer Kinder haben noch keinen Schul- oder Ausbildungspaten…..

Unsere Kinder auf dem morgendlichen Weg in die VISION INTERLECTUALS SCHOOL, mit Schulranzen gespendet aus Deutschland, und ihrem Mittagessen, liebevoll gekocht bei African Angel, in der Hand.

Unterstützen Sie uns bitte, das dreimal jährlich anfallende Schulgeld pünktlich aufzubringen, durch Ihre Spende unter Betreff "Schulgeld" auf das Projektkonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf Konto Kto.-Nr. 1006318206 BLZ: 300 501 10 BIC-/SWIFT-Code DUSSDEDD IBAN DE20300501101006318206

Oder spenden Sie direkt

Wir wissen, dass viele Menschen bereit sind, die Ausbildung
eines bestimmten Kindes finanziell zu fördern. Darum haben wir,
neben der bekannten Patenschaft, das neue Konzept der"Schulpatenschaft"
entwickelt. Doch es brauchtnoch etwas Zeit, für jeden Schüler den
"Ausbildungspaten" zu werben. Möchten Sie Ausbildungspate für eines
unserer Kinder werden?Sprechen Sie uns an,
info@african-angel.de
Tel. 0211 55041876 und Tel. 02131 5 232524.

Spendenaktion "Brunnenbau"

Bitte helfen Sie uns, die Bewässerung der Eigenversorgung durch Land- und Gartenbau zu ermöglichen!

Dank des im Aufbau befindlichen Lehrwerkstattprojekts hat African Angel genügend Landfläche in der "Central Region" (Gebiet zwischen Accra und der Gold Coast) zur Verfügung.

Das Land ist fruchtbar, und in der Regenzeit fließt sogar ein kleiner Bach. Der führt in der trockenen und heißen Jahreszeit leider kein Wasser, aber der geplante Anbau von Gemüse (Lauch, Zwiebeln, Erbsen, Bohnen, Rote Beete, Kartoffeln, Mais, Yams, Cassava uva) zur Eigenversorgung braucht durchgehend Bewässerung. Schon in wenigen Metern Tiefe gibt es Grundwasser, das durch Brunnenbau zugänglich gemacht werden kann.

Kleine Kokospalmen, Ananasstauden und Mango Bäumchen sind Ostern schon bei tatkräftige Mitarbeit der African Angel Kinder gepflanzt.

Der eigene Landbau, der große Garten, soll den steigenden Lebensmittelpreisen mittelfristig etwas entgegensetzen, und die Versorgung unserer Kinder mit gesunden und frischen Lebensmitteln sicherstellen.

Helfen Sie uns durch Ihre Spende für die "Brunnen", unabhängig zu werden, und unsere Kinder zur gleichen Zeit Gartenbau und Liebe zur Natur zu lehren!

  • new_post_img01
  • new_post_img01

Unterstützen Sie uns bitte durch Ihre Spende unter Betreff "Brunnenbau" auf das Projektkonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf Konto Kto.-Nr. 1006318206 BLZ: 300 501 10 IBAN DE20300501101006318206 BIC-/SWIFT DUSSDEDD

Oder spenden Sie direkt

Durch BOOST Einfach beim Interneteinkauf
automatisch an uns spenden!
Info

X

Machen Sie aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat mit
BOOST. Durch jede Online-Bestellung über BOOST entsteht eine
Spende, die Sie keinen Cent kostet. Mehr als 10.000 BOOSTER sind schon
dabei! Melden Sie sich direkt an und unterstützen Sie African Angel e.V. zukünftig
durch Ihre Interneteinkäufe. Denn für jeden Ihrer Einkäufe über BOOST werden
im Durchschnitt 6% Provision gezahlt, und 90% werden gemeinnützig gespendet.
Sie können Ihre Online Einkaufsprovision dank BOOST als Spende für African Angel e.V. hinterlegen,
Danke!

 

Unterstützen Sie unsere Studenten am Polytechnikum in Kiev

Ayensu, Richard, Ishmael und James gehörten zu den ersten Kindern, die Harriet 2004 aus dem Slum Bukom im Alter von 10-12 Jahren zu sich nehmen konnte. Die Jungen haben ihre Chance auf Bildung gut genutzt und fleißig gelernt. Schon 8 Jahre später machten sie ihr Abitur. Seit 2013 studieren sie in der Urkraine, heute im 2. Studienjahr am Politechnikum in Kiev. Im Oktober sind die Studiengebühren für das 3. Studienjahr fällig, bitte helfen Sie uns, ihnen die Ausbildung auch weiterhin zu ermöglichen. Denn schon in wenigen Jahren werden die jungen Männer gut ausgebildet nach Ghana zurückkehren und die Entwicklung ihres eigenen Landes voranbringen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung für die Spendenaktion STUDIUM!

Unterstützen Sie uns bitte durch Ihre Spende unter Betreff "Studium" auf das Projektkonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf Konto Kto.-Nr. 1006318206 BLZ: 300 501 10 IBAN DE20300501101006318206 BIC-/SWIFT DUSSDEDD

Oder spenden Sie direkt

Durch BOOST Einfach beim Interneteinkauf
automatisch an uns spenden!
Info

X

Machen Sie aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat mit
BOOST. Durch jede Online-Bestellung über BOOST entsteht eine
Spende, die Sie keinen Cent kostet. Mehr als 10.000 BOOSTER sind schon
dabei! Melden Sie sich direkt an und unterstützen Sie African Angel e.V. zukünftig
durch Ihre Interneteinkäufe. Denn für jeden Ihrer Einkäufe über BOOST werden
im Durchschnitt 6% Provision gezahlt, und 90% werden gemeinnützig gespendet.
Sie können Ihre Online Einkaufsprovision dank BOOST als Spende für African Angel e.V. hinterlegen,
Danke!

Durch BOOST Einfach beim Interneteinkauf
automatisch an uns spenden!
Info

X

Machen Sie aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat mit
BOOST. Durch jede Online-Bestellung über BOOST entsteht eine
Spende, die Sie keinen Cent kostet. Mehr als 10.000 BOOSTER sind schon
dabei! Melden Sie sich direkt an und unterstützen Sie African Angel e.V. zukünftig
durch Ihre Interneteinkäufe. Denn für jeden Ihrer Einkäufe über BOOST werden
im Durchschnitt 6% Provision gezahlt, und 90% werden gemeinnützig gespendet.
Sie können Ihre Online Einkaufsprovision dank BOOST als Spende für African Angel e.V. hinterlegen,
Danke!


Lade...