Spenden

2013 Die ersten African Angel Studenten

Geschrieben von: africa Donnerstag, 9. Juli 2015 um 10:59 pm

Die ehemaligen Slumkinder, die zu African Angel gekommen sind, musste Harriet zum Lernen nicht Motivieren. Die Kinder wissen, oder ahnen, welche Chance sie erhalten. Sie sind wissbegierig, fleißig und nutzen ihre Talente.

Und so legten im Frühjahr 2013 die ersten 4 jungen Leute ihre Prüfung zum „Abitur“ ab. Und das mit sehr guten Noten! Die vier Jungen waren 11 Jahre zuvor mit erst 11 bzw. 12 Jahren eingeschult worden, und hatten es tatsächlich geschafft.

Einer von ihnen war übrigens eines tödlich erkrankten Kinder, die nach der Eingangsuntersuchung behandelt werden mussten… Es war klar, dass wir diesen jungen Menschen alle Chancen ermöglichen wollten, und sie hatten die Studienzulassen erreicht. Doch leider in einem Land, dass nicht über genügend Universitäten verfügt. Im Gegenteil, jedes Jahr können 200.000 Collegeabsolventen in Ghana kein Studium antreten, weil Plätze fehlen!

African Angel folgte Harriet s Vorschlag, den vier Jungen ein Studium zu überschaubaren Kosten in der Ukraine zu ermöglichen.

Denn Harriet hatte mit ihrem eigenen Sohn schon einige Jahre gute Erfahrungen gemacht. Als im Oktober 2013 die ersten 4 African Angel Studenten von Accra nach Donezk aufbrachen, konnte niemand ahnen, wie sich die Situation in der Ost-Ukraine schon kurze Zeit später entwickeln würde.

Zuletzt aktualisiert am 23, September 2015 at 12:23 pm Weiterlesen