Spenden

Die Max Ernst-Schule, Köln, besucht das Cottage und entdeckt dabei große Kunst-Talente.

Geschrieben von: africa Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 2:27 pm

Ein Lehrer und 4 Schüler und eine Aushilfe der Max Ernst-Gesamtschule aus Köln haben das Cottage in Accra besucht und haben mit den Kinder Taschen bemalt. Dabei sind ganz tolle Motive entstanden, die die Schule benutzen wird, um sie auf Taschen und auch T-shirts drucken zu lassen. Diese werden dann später verkauft, und das Geld wird dann für gemeinnützige Zwecke eingesetzt.

Wer sich für eines der Motive interessiert oder eine Tasche oder ein T-shirt haben möchte, sollte sich mit der Max Ernst-Schule in Verbindung setzen.

Jedenfalls hat das allen sehr viel Spaß gemacht.

Bei dieser Aktion ist allen aufgefallen, dass unter den Kindern sich echte Talente in Sachen Kunst befinden, und Harriet hat deshalb nun vor diese auch zu fördern. Sie möchte das Cottage durch Aufstockung des Gebäudes  erweitern, um so Raum für kreatives Schaffen und Kunst zu geben. Der Plan für das neue Stockwerk existiert bereits. Auch hierfür würden wir uns über Ihre Unterstützung oder einen Sponsor freuen.

Zuletzt aktualisiert am 18, Dezember 2019 at 4:20 pm Weiterlesen