Spenden

Nach einem anstrengendem Jahr 2019. Ein Tag Urlaub am Strand.

Geschrieben von: africa Freitag, 20. Dezember 2019 um 6:43 pm

Es war ein wirklich schweres Jahr für African Angel, unter Anderem weil zur Zeit zu wenig Schulpaten vorhanden sind. 70% der Kinder haben noch keinen Schulpaten, und es ist schwer, das nötige Geld zusammenzubekommen. Das hatte bzw. hat zur Folge, dass an allen möglichen Ecken und Enden Geld gespart werden musste. Am Essen musste gespart werden, der Schulbus konnte nicht repariert werden und sogar einige Kinder mussten ihre Schule verlassen, da das Schulgeld nicht bezahlt werden konnte.

Um so schöner war es, dass Vincent Ocansey, ein Student aus Deutschland, zu Besuch kam und eine Spende von seinem Vater, Victor Ocansey mit dabei hatte. Zur gleichen Zeit war auch Lea Tillmann, ebenfalls Studierende in Deutschland, zu Besuch im Cottage. Beide haben sich rührend um die Kinder gekümmert und viel Spaß mit ihnen gehabt und haben so den Kindern wieder ein Lächeln in ihre Gesichter gezaubert.
Die Krönung ihres Aufenthalts war, dass Vincent einen Ausflug an den Strand von Accra, den Labadi-Pleasure-Beach, organisierte und so alle einen Tag lang am Strand und im Wasser verbringen konnten. Das hat die Kinder die Sorgen vergessen lassen und ihnen Kraft und Mut für kommende Zeiten gegeben.

Zuletzt aktualisiert am 20, Dezember 2019 at 6:47 pm Weiterlesen