Spenden

News letter 12 / 16

Geschrieben von: africa Samstag, 31. Dezember 2016 um 5:03 am

Liebe Paten, Mitglieder und Freunde von African Angel e. V.,

dieses Jahr verzichten wir aus Kostengründen auf eine Weihnachtskarte und schicken Ihnen einen Weihnachts-NEWSLETTER.

Wir wünschen
Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2017. Vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung und wir hoffen, dass Sie uns auch weiterhin unterstützen werden. Den Paten vielen Dank für die Vielzahl an Weihnachtspaketen.

Nachfolgend einige Beispiele von strahlenden Gesichtern, die Ihre Unterstützung bewirken.

img4img5

Unsere Studenten in Kiew

Unsere „Jung-Studenten“ sind in Kiew eingetroffen und haben den ersten Schnee erlebt. Unsere „alten Hasen“ in Kiew kümmern sich um die Neuen, so dass der Anfang nicht ganz so schwer ist.

img6

Wir danken allen Spendern, die unsere jungen Studenten mit moderner Winterbekleidung ausgestattet haben. Sie machen den Eindruck von „African Angel Models im Schnee“.

Unsere Aktivitäten in Deutschland

Im November fanden 3 große Aktionen von verschiedenen Paten statt, die wir vorstellen möchten.

Unsere Patin Frau Anna Bremicker hat zusammen mit dem Lions Club, Gummersbach, eine große Spendenaktion gestartet. Das Ergebnis waren 40 große Kartons voll mit allem, was wir benötigen. Von Bettwäsche über Bekleidung, Spielsachen und Süßigkeiten ist alles dabei.
Dafür ein großes Dankeschön.

Unser Pate Ansgar Pieper hat bei den Fußballmannschaften von Don Bosco und der Bundesliga Mannschaft Greuther Fürth Füßballbekleidung gesammelt. Das Ergebnis ist so überwältigend, dass wir uns in den nächsten Jahren keine Gedanken mehr um die Ausstattung unserer Fußballmannschaften machen müssen.

img7img8img9img10

Ansgar Pieper wird die Sachen nach Weihnachten selbst nach Ghana bringen und mit den Kindern Silvester feiern.
Auch hier ein großes Dankeschön.

Unsere Paten Winfried Reiter und Thomas Lorang haben eine Aktion mit der Pfarrgemeinde St. Maximin in Dillingen – Pachten gestartet. Nach einer ersten erfolgreichen Aktion im letzten Jahr, konnte diese in diesem Jahr nochmals übertroffen werden. Die Pfarrgemeinde stellte in diesem Jahr ihren Missionsbasar unter das Motto „Ghana“ und lud Harriet zur Teilnahme am Missionsbasar ein. Harriet stellte in einer Abendmesse das Projekt African Angel vor. Danach konnten Spenden gesammelt werden und an einem Stand auf dem Basar Dinge aus Ghana verkauft werden. Harriet informierte die Besucher auch persönlich über unser Projekt.

Harriet verkaufte unter Mithilfe der African Angel Vorstände Anna Böckem und Beate Göbel viele schöne Dinge.
Der Erlös diese Aktion wurde zur teilweisen Finanzierung der Fracht der Weihnachtsgeschenke nach Ghana verwendet.
Auch dazu ein großes Dankeschön.

Zuletzt aktualisiert am 31, Dezember 2016 at 5:03 am Weiterlesen