Spenden

Wir bauen weiter

Geschrieben von: africa Montag, 31. Juli 2017 um 6:16 am

Da nicht alle Kinder studieren wollen oder können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in unserer Lehrwerkstatt, die wir gerade bauen lassen, eine Ausbildung zum Schneider zu machen. Das ist ein Beruf, der immer gebraucht wird, von dem man in Afrika gut leben kann.

Einige Spender haben schon zugesagt, Nähmaschinen, Stoffe und weitere Accessoires, die sie nicht mehr brauchen, für dieses Projekt zur Verfügung zu stellen. – Dafür ein großes Dankeschön!

Durch einen zu langen Stillstand der Bauphase wurde das Drahtgitter, das den Beton halten soll, marode und brach zusammen. – Schwierigkeiten, die kein Mensch braucht.

Inzwischen ist aber alles wieder hergestellt und alles läuft nach Plan, wenn wir auch genügend finanzielle Unterstützung bekommen.

Dafür würden wir Sie gerne aufrufen, durch eine kleine Geldspende unter dem Verwendungszweck „Baustein“ dieses so sinnvolle und nachhaltige Projekt zu unterstützen.

Darüber würden wir uns sehr freuen, und bedanken uns dafür schon im Voraus.

Hier sieht man, wie die Sickergrube der neuen Werkstatt gebaut wird.

Hier entsteht das Grundgerüst für die Werkstatt.

Hier sehen wir die Zwischendecke, auf die das 2. Stockwerk errichtet wird. Zur Stabilisierung müssen die Eisenarmierungsmatten mit Beton ausgegossen werden, nachdem die Rohre für Wasser bzw. Abwasser und Strom verlegt wurden.


Glück im Unglück hatten wir, als die Zwischendecke einstürzte und dabei keiner verletzt wurde. Durch einen zu langen Stillstand der Bauphase wurde das Drahtgitter (Eisenarmierung), das den Beton halten soll, marode und brach zusammen, als wir den Beton in die Eisenarmierung schütteten. – Schwierigkeiten, die kein Mensch braucht.

Aber dann heißt es: Aufstehen, sich kurz schütteln, und weitermachen!

Danke für Ihre Unterstützung.

Zuletzt aktualisiert am 16, August 2017 at 10:41 am Weiterlesen